Ankunft am Flughafen in Bangkok – Tipps für einen netten Aufenthalt

von | Feb 19, 2016

Bangkok Du Moloch. Hier ein paar kleine Tipps für einen netten Aufenthalt.

Der Migrationszettel

 

Habe auf deinen Sitzplatz im Flugzeug einen Stift zur Hand. Du bekommst vom Personal den Migrationszettel und hast nun mehrere Stunden Zeit diesen auszufüllen. Du wirst Dich ärgern, wenn Du bei der Ankunft an der Immigration stehst und dann noch diesen Zettel ausfüllen musst.

Günstig vom Flughafen zur Khao San Road

 

Nach einem langen Flug ist die entspannte Lösung immer noch das Taxi. Wir haben es bisher immer geschafft nur 250 – 350 Bath zu zahlen. Folge nicht den Schildern die dich zu den Taxiständen im unteren Bereich führen. Gehe nach oben, dort wo du eigentlich hin musst, wenn du wieder abreist (Departement).

Wenn du dort das Flughafengelände verlässt, wirst du auf Taxis treffen die Menschen ausspucken. Sprich den Taxifahrer an ( 250 baht, Khao San Road ) er wird froh sein, dass er gleich wieder Kunden hat und sich nicht unten anstellen muss.

Des Weiteren kannst Du dem Taxifahrer sagen, er soll nicht den Highway fahren. Denn für diesen wird eine Gebühr fällig, die Du als Kunde zahlen musst. Das dauert zwar etwas länger, ist aber günstiger.

Bisher hat das immer sehr gut funktioniert. Eine Garantie können wir natürlich nicht geben, aber sollte es nicht klappen bleibt noch der normal weg.

7-Eleven am Flughafen Bangkok Ankunft

 

Du musst am Flughafen in Bangkok etwas Zeit tot schlagen. Ab in die erste Etage, dort gibt es am 7-Eleven guten Kaffee und Snacks für wenig Geld. In den Restaurant in den anderen Etagen bezahlst du das drei- oder fünffache.

Eine günstige Unterkunft finden

 

Du brauchst keine Unterkunft vorher buchen. Diese sind im Internet meist teurer, als wenn du dich vor Ort auf die Suche machst. In und um die Khao San Road wirst du auf jeden Fall fündig. Die Khao San Road ist uns allerdings viel zu anstrengend.

Die Soi Ram Butri ist unsere Lieblingsstraße in Bangkok. Hier gibt es auch geiles Essen für den kleinen Taler und gegen Abend ist es hier sehr ruhig.

Der Papaya Vintage Shop

 

Sicher, du kannst Dir jede Menge Tempel anschauen, aber das ist auf Dauer nicht der Hit. Ab zum Papaya Vintage Shop. Auch wenn Du nicht auf alte Sachen stehst, Du wirst begeistert sein.

Eine riesige Sammlung alter und verrückter Sachen. Es gibt hier mega viel zu entdecken. Apropos – vergesst den Fotoapparat nicht!

papaya-vintage-shop

Nichts wie weg hier

 

Es soll ja Menschen geben die sich in großen Städten wohl fühlen. Wir stehen mehr auf Natur. Wenn es Dir genauso geht, sieh zu, dass Du Dich direkt um deine Weiterreise kümmerst. Bangkok kann einen ganz schön auf den Zeiger gehen.

Letztes mal sind wir in der Khao San Road angekommen, haben etwas gegessen und sind ohne zu Übernachten, mit dem nächsten Bus ab auf die Insel.

Flughafen Bangkok Ankunft – Hast Du noch andere Tipps? 

Her damit!  Schreibe einen Kommentar!

2 Kommentare

  1. Florian

    Ihr habt den Papaya VIntage Shop besucht? Selbst alte Bangkok-Hasen kennen den meistens nicht 😉

    Wir haben beim letzten mal Bangkok zufällig ne Wohnung um’s Eck in Lad Prao gehabt und ich bin aus allen Wolken gefallen, wie faszinierend der Laden ist.

    In Lad Prao gibt’s noch mehr kuriose Sachen, z.B. das größte Restaurant der Welt mit Bedienung auf Rollschuhen und an der Zipline sowie eine Filiale der deutschen Brauerei Tawandaeng.

    Nebenan auf der Ramkhamhaeng Rd. kommen der Reihe nach das Batcat Spielzeugmuseum, ein Flugzeugfriedhof mit begehbaren Boeings und der moderne Floating Market Kwan Riam. Die letzten 3 alle super mit dem San Saep Khlong Boot zu erreichen.

    Antworten
    • Jojo und Jezz

      Ja geil, das sind ja nochmal super Tipps. Wenn wir das nächste mal in Bangkok sind, schauen wir da vorbei.

      Danke Florian

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

Dir gefällt was wir schreiben? Hol Dir die gratis eBooks und erhalte News von den Randfarben!

 

"Kreativitätstechniken – Das Geheimnis orgineller Gedanken"

"Toolbox – Organize your Business"

Im Austausch gegen deine E-Mail-Adresse erhältst du die eBooks und regelmäßige Tipps.

Kreativitaetstechniken-cover

Du hast Dich erfolgreich angemeldet. Alles weitere via Mail.

Du bist nur noch einen Schritt von den gratis eBooks entfernt.

 

Nach der Eintragung Deiner E-Mail-Adresse erhältst Du  sofortigen Zugang zu den eBooks und erhältst regelmäßige Tipps von den Randfarben.

Kreativitaetstechniken-cover

Du hast Dich erfolgreich angemeldet. Alles weitere via Mail.

Du bist nur noch einen Schritt von den gratis eBooks entfernt.

 

Nach der Eintragung Deiner E-Mail-Adresse erhältst Du  sofortigen Zugang zu den eBooks und erhältst regelmäßige Tipps von den Randfarben.

zwischen-den-welten

Du hast Dich erfolgreich angemeldet. Alles weitere via Mail.

Du bist nur noch einen Schritt von der Checkliste entfernt.

 

Nach der Eintragung Deiner E-Mail-Adresse erhältst Du  sofortigen Zugang zu der Checkliste, unseren gratis eBooks und erhältst regelmäßige Tipps von den Randfarben.

Checkliste-Auslandssemster-1

Du hast Dich erfolgreich angemeldet. Alles weitere via Mail.

Du bist nur noch einen Schritt von dem Blogplaner entfernt.

 

Nach der Eintragung Deiner E-Mail-Adresse erhältst Du  sofortigen Zugang zu unserem Download-Center und erhältst regelmäßige Tipps von den Randfarben.

blogplaner-newsletter

Du hast Dich erfolgreich angemeldet. Alles weitere via Mail.

Pin It on Pinterest

Share This