3D Möbel

Paperkraft war gestern, heute wird gedruckt – und zwar in 3D!

Ein Papier geknüllt, gefaltet, geknickt. 

Dies diente als Inspiration für das Sitzmöbel K10.
Eine Struktur, welche wir im Kleinen kennen, 10- fach vergrößert: Was macht das mit einem Objekt? Mit den Menschen, die es betrachten?

K10 ist ein Sitzmöbelkonzept für den öffentlichen Raum. Auf den ersten Blick hart und kantig, wird das Objekt ertastet, erprobt, erobert. Durch seine ungewöhnliche Form fällt es auf und lädt gleichzeitig ein, es auszuprobieren.

Es ist ein Sitzmöbel, was keinen festen Gebrauch vorgibt, welches allein und mit vielen Menschen genutzt werden kann.
Um diese kantige Oberfläche zu erhalten, wurden Papiermodelle erstellt und mit einem 3D Scanner abgescannt. Die Daten wurden unbearbeitet umgewandelt und für das Modell im Maßstab 1:5 ausgefräst.

Material: PU-Schaum gefräst, mit Schaumstoff und Stoff cachiert

 

/// Creator: Amelie Künzler

Selbstgefertigte Möbelstücke gefallen dir?

Exquisite, originelle, handgefertigte Möbelstücke für zuhause oder im urban Raum.