10 Tipps um beim Reisen Geld zu sparen – Billiger weg

von | Feb 21, 2016

Ja ja das liebe Geld. Immer mehr versuchen wir von Unterwegs zu arbeiten. Doch wer viel reist muss sparsam sein. Reisen mit wenig Geld – Hier unsere 10 Tipps zum Thema „Reise und Preise“.

1. Günstig von A nach B

Als Deutsche haben wir nie gelernt zu Handeln. Doch als Reisender solltest Du es beherrschen. Wenn Du ein bisschen Mühe investierst, bekommst Du oft auch bessere Preise.

Beispielsweise in Bangkok, gibt es Reisebüros an jeder Ecke. Erkundige dich an zwei oder drei Orten nach dem Preis. Manchmal sind die Preise erschreckend unterschiedlich. Traue Dich einen niedrigeren Preis zu nennen. Dein Gegenüber wird immer so tun als wäre er überrascht. Doch Schauspielerei und Handeln sind nicht weit voneinander entfernt.

Du musst nicht gleich in das erste Tuk Tuk steigen. Wenn der Fahrer mit dem Preis nicht runter geht, tut er es doch oft wenn du dich auf den Weg zum nächsten machst.

Frage auch ruhig andere Reisende. Einige sind so viel unterwegs, dass sie Dir die Preise nennen können die du verlangen kannst.

2. Bei den Einheimischen Essen

Gesundes Essen ist meistens günstig. Du kannst es Dir einfach machen und gehst in Restaurants mit englischen Speisekarten. Dort wo sie Dich mit netten Angeboten auf großen Schildern locken. Doch wirklich günstig ist es dort nicht.

Du willst beim Reisen Geld sparen, dann misch Dich unter die Locals. Recherchiere vorher im Internet was es für traditionelle Gerichte gibt. Dann bekommst Du ein Gefühl für das Land und die Menschen und isst zu deren Preisen.

3. Muss es immer die Beste Unterkunft sein?

Bei Unterkünften lohnt es sich Online zu vergleichen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es nützlich ist, auch mal ein paar Bewertungen zu lesen. Denn auf den Bildern sieht alles toll aus, doch in der Beschreibung des Hotels steht nicht, dass es schon dreißig Jahre alt ist und die Bäder verschimmelt sind. Neue Hotels, haben auch neue Matratzen.

Lies auch mal einen Reisebericht von anderen Reisenden. Manchmal ist es günstiger nicht online zu buchen und sich vor Ort um zu schauen.

4. Nicht jede Sehenswürdigkeit ist sehenswert

Wir waren in Kambodscha und waren nicht in Angkor Wat! Whaaaat…..? Warummmm…?

Es war Hochsession, es war teuer, aber vor allem hatten wir keine Lust. Wir klettern lieber über Felsen am Strand oder durch den Urwald. Das ist irgendwie aufregender und kostet nix.

Was hast du davon die ganze Zeit mit vielen anderen Touris im Bus zu schwitzen und von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten zu rennen? Du hast dann soooo viel gesehen. Nein, am Ende hast du nichts gesehen. Deshalb kommen wir gleich zum nächsten Punkt…

5. Bleibe länger an einem Ort

Jeden zweiten Tag an einem anderen Ort zu sein ist nicht nur anstrengend, es ist auch teuer. Wenn es dir gefällt, dann bleibe doch ein paar Wochen oder Monate. Tauche ein in eine neue Kultur und in ein anderes Leben.

Es ist viel günstiger eine Unterkunft für einen längeren Zeitraum zu mieten. Vielleicht mit einer kleinen Küche, dann kannst du selber kochen. Auf Airbnb fanden wir oft super Angebote. Von Zeit zu Zeit gehst Du immer wieder zu dem selben Gemüsehändler und bekommst dann die Preise der Einheimischen.

Du lernst nicht nur die Menschen kennen, es entstehen Freundschaften. Sie lassen Dich an ihrem Leben Teil haben und Du verstehst Traditionen und Gewohnheiten.

Langsam zu reisen ist nicht nur gut für Deinen Geldbeutel, es ist auch gut für unsere Welt.

6. Gemeinsam statt Einsam

Eines steht mal fest – auf Reisen ist man nie allein. Wir sind als Pärchen unterwegs das macht so oder so vieles einfacher und günstiger. Aber auch wenn du alleine durch die Welt ziehst, findest Du überall sofort Anschluss.

Es macht durchaus Sinn sich mal ein Zimmer oder ein Taxi zu teilen. Das Sehen andere Reisende auch so. Beim Reisen Geld sparen, dass wollen auch andere. Schenke Fremden Menschen vertrauen und du bekommst es zurück. So entstehen Freundschaften für’s Leben.

7. Reise nur mit Handgepäck

Es gibt Rucksäcke, die sind so mega groß und es gibt kleine Menschen die sich damit abkämpfen. Die meisten Reisenden haben grundsätzlich zuviel dabei. Das verrückte daran ist, um so kürzer der Trip um so größer der Rucksack.

Wir reisen mit ziemlich viel Equipment und schaffen es immer wieder nur mit Handgepäck zu reisen. Dadurch sind Flüge oft billiger. Du bist gewillt auch mal ein Stück zu laufen. Du bist flexibel und kannst Preise vergleichen. Außerdem ist es gesünder für deinen Rücken.

8. Plane nicht zu viel

Wenn du flexibel bist, dann kannst du auf günstige Angebote zurück greifen. Zugtickets, Flugtickets, usw. sind einfach an manchen Tagen billiger als an andern. Wie heißt es so schön – „go with the flow“.

9. Reisen mit wenig Geld – Wwoofing und Volunteer

Schau Dich nach sozialen Projekten und Hilfsarbeiten um. Im Dschungel von Malaysia haben wir mal eine Woche lang Bambushütten gebaut. Die Community bestand aus ca. 30 Personen, aus allen teilen der Welt.

Der Deal war – vier Stunden am Tag arbeiten und ca. zwei Euro für Essen. Gearbeitet wurde kaum, gekocht und gegessen dafür reichlich. Gemeinsam mit Cham haben wir vier Mahlzeiten am Tag zubereitet. Für dreißig Personen gab es da viel zu tun. Doch wo bekommt man schon solch einen Einblick in die Malaiische Kochkunst.

10. Tagesbudget

Du willst Reisen mit wenig Geld, dann setzte Dir ein Limit. Wir würden gerne mehr Geld ausgeben, doch wir haben es nicht. Wir haben ein Tagesbudget und das wollen wir nicht überschreiten. Liegen wir mal ein paar Tage unter unserem Tagesbudget, dann gibt’s auch mal einen Tag Party.

Reisen mit wenig Geld – Hast Du auch noch einen Tipp?

Schreibe einen Kommentar!

4 Kommentare

  1. Stefan

    Hi ho,
    sehr hilfreiche Tipps. Gut zusammengetragen. Ich hab vor, die nächste Zeit viel zu reisen. Da kann ich solche Hilfestellungen gut gebrauchen 🙂 Vielen Dank.
    LG Stefan

    Antworten
    • Jojo und Jezz

      Gerne doch und viel Spaß auf Deiner Reise!

  2. carla

    Der Artikel ist klasse und einige der Dinge haben wir auch schon gemacht, andere werden wir ausprobieren, ganz lieben Dank! Carla und Marco (Carma Coaching)

    Antworten
    • Jojo und Jezz

      Hi Carla und Marco,

      ihr habt aber auch eine interessant Website, werden uns mal umschauen.

      Beste Grüße

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren:

Dir gefällt was wir schreiben? Hol Dir die gratis eBooks und erhalte News von den Randfarben!

 

"Kreativitätstechniken – Das Geheimnis orgineller Gedanken"

"Toolbox – Organize your Business"

Im Austausch gegen deine E-Mail-Adresse erhältst du die eBooks und regelmäßige Tipps.

Kreativitaetstechniken-cover

Du hast Dich erfolgreich angemeldet. Alles weitere via Mail.

Du bist nur noch einen Schritt von den gratis eBooks entfernt.

 

Nach der Eintragung Deiner E-Mail-Adresse erhältst Du  sofortigen Zugang zu den eBooks und erhältst regelmäßige Tipps von den Randfarben.

Kreativitaetstechniken-cover

Du hast Dich erfolgreich angemeldet. Alles weitere via Mail.

Du bist nur noch einen Schritt von den gratis eBooks entfernt.

 

Nach der Eintragung Deiner E-Mail-Adresse erhältst Du  sofortigen Zugang zu den eBooks und erhältst regelmäßige Tipps von den Randfarben.

zwischen-den-welten

Du hast Dich erfolgreich angemeldet. Alles weitere via Mail.

Du bist nur noch einen Schritt von der Checkliste entfernt.

 

Nach der Eintragung Deiner E-Mail-Adresse erhältst Du  sofortigen Zugang zu der Checkliste, unseren gratis eBooks und erhältst regelmäßige Tipps von den Randfarben.

Checkliste-Auslandssemster-1

Du hast Dich erfolgreich angemeldet. Alles weitere via Mail.

Du bist nur noch einen Schritt von dem Blogplaner entfernt.

 

Nach der Eintragung Deiner E-Mail-Adresse erhältst Du  sofortigen Zugang zu unserem Download-Center und erhältst regelmäßige Tipps von den Randfarben.

blogplaner-newsletter

Du hast Dich erfolgreich angemeldet. Alles weitere via Mail.

Du bist nur noch einen Schritt von dem Koh Chang Bungalow Guide entfernt.

 

Nach der Eintragung Deiner E-Mail-Adresse erhältst Du  sofortigen Zugang zu unserem Download-Center und erhältst regelmäßige Tipps von den Randfarben.

cover-koh-chang-bungalow-guide

Du hast Dich erfolgreich angemeldet. Alles weitere via Mail.

Du bist nur noch einen Schritt von dem Hochzeitsmalbuch entfernt.

 

Nach der Eintragung Deiner E-Mail-Adresse erhältst Du  sofortigen Zugang zu unserem Download-Center und erhältst regelmäßige Tipps von den Randfarben.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet. Alles weitere via Mail.

Du bist nur noch einen Schritt von der Dokumentation entfernt.

 

Nach der Eintragung Deiner E-Mail-Adresse erhältst Du  sofortigen Zugang zu unserem Download-Center und erhältst regelmäßige Tipps von den Randfarben.

wanderkino-doku-cover

Du hast Dich erfolgreich angemeldet. Alles weitere via Mail.

Pin It on Pinterest

Share This